HomeSitemap    

Das Projekt

 

Energie

  Gebäude Management
  IT Risk-Protection
 

WIGA Wirtschaft

 

Kontakt

 

Kontakt

Kontakt
 
Neu:
Integrierte Projektplanung mit WIGA-Software proTEMPUS
  Die Organisation verändern?
Aktiv zum projektfraktalen Unternehmen!

Zwischenraum
...


Setzen Sie Ihr persönliches Alltagswissen in betriebliches Handeln um.

 

Lassen Sie sich in die Welt von Herrn Runge, Geschäftsführer der ALUPLOT GmbH, entführen und nehmen Sie sich am Ende eines Abschnitts etwas Zeit, in Ihren Worten schriftlich zusammen zu fassen, was für Sie in Ihrem Unternehmen wertvoll sein könnte und wo es sich für Sie lohnt, das Thema weiter zu verfolgen. Legen Sie dabei auch gleich fest, welche Anreize es gibt, die Sie motivieren, in Ihrem Unternehmen tatsächlich etwas zu verändern.

So wird diese umfangreiche Fallstudie zu einem interessanten Studienfall, der Ihnen direkt einen Nutzen bietet: Sie haben am Ende eine Liste mit möglichen Verbesserungsthemen und Anregungen, wie Sie das eine oder andere anpacken können.

jetzt Online bestellen

 

LESEPROBE

... Vorwort der Autorin
  Über Geschäftsführung gibt es viel zu lesen und zu erfahren. Warum also noch ein Buch - und gerade dieses Buch?

Liebe Leserin, lieber Leser, wir gehen davon aus, dass Sie wissen, worum es geht und worauf es ankommt. Wir geben Ihnen Denkanstöße, Ihr Wissen noch erfolgreicher einzusetzen. Dazu werfen wir Ihnen Bälle zu. Bei jedem einzelnen entscheiden Sie: Nehmen Sie ihn an, oder nicht? Wenn nicht, dann lassen Sie sich unterhalten und überspringen die eingestreuten Fragen. Greifen Sie einen auf, bietet er Ihnen die Chance, etwas in Ihrem Unternehmen erfolgreicher zu gestalten.

Lassen Sie sich auf eine Lese-Erfahrung ein: Das Fallbeispiel ALUPLOT wird erzählt, damit Sie die Aussagen leichter mit Ihren Alltagssituationen vergleichen können.

Am Ende jedes Abschnitts finden Sie Fragen, die Sie für sich beantworten können. Schreiben Sie sich aber auch Ihre Fragen auf, die Ihnen selbst bei der Lektüre in den Sinn gekommen sind. Dann kommt die Detektivarbeit: suchen Sie die Antworten. Erst Ihre Aktion macht das Lesen der Fallstudie zu einem nützlichen Instrument für Sie.

Bitte schreiben Sie uns, wie Ihnen das Lesen gefallen hat.

Dr. Irene Teich
aluplot@dr-teich.de

... Autoren
  Dr. Irene Teich - Expertin in Logistik
Mit Projektmanagement beschäftigt sie sich seit über 20 Jahren in Theorie und Praxis. Einen Teil ihrer Erfahrungen hat sie in "Die richtige Software für Ihr Unternehmen - Sicherheit durch Geschäftsprozesse" eingearbeitet. Außerdem ist sie in diesem Bereich für die SGD als Fernlehrerin tätig.

Das Fraktale Unternehmen sowie das Projektorientierte Unternehmen sind Organisationsformen, die sie im Rahmen ihrer Dissertation "Wege zur Lernenden Organisation - Eine Literaturstudie auf Basis der Grounded Theory" sehr intensiv untersucht hat. Seitdem ergänzt sie die Ergebnisse ihrer Forschung praxisnah durch Unternehmensstudien und Interviews.


Anke Kolb, M.B.A. - für die neuste Computertechnologie zur Umsetzung projektorientiertes Unternehmen
Mitwirkung an der Umsetzung eines projektorientierten Unternehmens als Assistentin der Geschäftsführung. Insbesondere Umsetzung des Projektcontrolling und des Berichtswesens. Ausarbeiten einer Marketing-Strategie für eine Software, die projektorientierte Unternehmen unterstützt.


Dr. Hans-Joachim Kolb - Experte für Geschäftsführung
Geschäftsführung der MEDAV GmbH und Gestaltung des Unternehmens als projektorientierte Organisation. Aufbau und intensive Begleitung der TeWiSoft GmbH, Ilmenau, die unter anderem ein Komplettsystem zur Unterstützung von projektorientierten Organisationen entwickelt. Aufbau und Entwicklung weiterer Tochterunternehmen.

Herr Dr. Kolb veröffentlich vieles zum Thema Signalverarbeitung und hält immer wieder Vorträge.
 

WIGA GmbH

WIGA GmbH
Löwengrube 12
80333 München
Tel.: 089 / 22 80 23-95
Fax: 089 / 22 80 23-96

WIGA GmbH
Hauptstraße 16
30916 Isernhagen-FB
Tel.: 05139 / 89 64 10
Fax: 05139 / 89 64 11